IJB - Gesellschaft für Integration, Jugend und Berufsbildung gGmbH
Nordanlage 33
35390 Giessen

Tel.: 0641-96983-0
Email: info(at)ijb-giessen(dot)de

Geschichte der IJB

Die IJB gemeinnützige Gesellschaft für Integration, Jugend- und Berufsbildung mit beschränkter Haftung ist ein Beschäftigungs- und Qualifizierungsträger. Die Gesellschaft ist die Tätigkeitsnachfolgerin des Vereins Initiative für Jugendberufsbildung der sozialen Brennpunkte in Gießen e. V. (IJB e. V.). Dieser wurde 1985 aus der Gemeinwesenarbeit gegründet und ist als freier Träger der Jugendhilfe anerkannt.

Ziel des Trägers ist es, arbeitslosen Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Lebensverhältnissen mit besonderen Schwierigkeiten Beschäftigung, Berufsorientierung und Qualifizierung zu bieten.

Seit der Zusammenlegung der Sozialsysteme Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe im Jahr 2004 steht die IJB in gewissem Umfang auch erwerbslosen Erwachsenen und unterstützungsbedürftigen Personen zur Verfügung. Neben der Einrichtung und Unterhaltung von Arbeitsplätzen und der Vermittlung beruflicher Qualifikation ist die soziale Betreuung und das Bildungsangebot integraler Bestandteil der Maßnahmen.

In unterschiedlichen Maßnahmeformen wird auf die individuellen Problemlagen der überwiegend jungen Menschen unter dem Blickwinkel der Herstellung der Integrationsfähigkeit in die Arbeitswelt eingegangen. Somit werden berufliche Perspektiven eröffnet.

Für Menschen. Chancen. Perspektiven.

© 2012 IJB - Gesellschaft für Integration, Jugend und Berufsbildung gGmbH