IJB - Gesellschaft für Integration, Jugend und Berufsbildung gGmbH
Nordanlage 33
35390 Giessen

Tel.: 0641-96983-0
Email: info(at)ijb-giessen(dot)de

Landesgartenschau

Arbeitsgelegenheit Landesgartenschau Gießen
Maßnahme des Jobcenters für Langzeitarbeitslose

Dieses Projekt der gemeinnützigen Gesellschaft für Integration, Jugend- und Berufsbildung mbH (kurz IJB) wurde in der Zeit vom 26.4. bis 5.10.2014 für (Langzeit)arbeitslose, die 50 Jahre und älter sind, durchgeführt. Die TeilnehmerInnen erhielten die Möglichkeit, während einer Arbeitsgelegenheit ein halbes Jahr bei der Landesgartenschau zu arbeiten und ihre Tätigkeit zu dokumentieren. Der Arbeitszeitraum teilt sich in drei Phasen: Organisation, Durchführung, Dokumentation.

Die 21 TeilnehmerInnen organisierten weitgehend eigenständig die Arbeitsgebiete sowie die Abläufe und Zeitpläne. Das Jobcenter strich allerdings über die Hälfte der Anträge von Tätigkeitsfeldern, die Konkurrenz bedeuteten oder die geforderte Gemeinnützigkeit nicht erfüllten. So blieben letztlich nur noch drei Aufgaben übrig: Auf Bestellung schoben die TeilnehmerInnen Rollstuhlfahrer übers Gelände, Rollstuhl- und Bollerwagenverleih sowie Dokumentation.

Zum täglichen Arbeitsablauf gehörten: Bestellungen entgegennehmen, Warenausgabe, Verwaltung und Besuche von Altenheimen, um auf den Service aufmerksam zu machen. 
In Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Gießen stellte die Dokugruppe die Arbeit der Teilnehmer dar, gestaltete die Homepage sowie ein Fotobuch über das Projekt auf der Landesgartenschau. 
Im Rahmen einer Präsentation wurde das Projekt letztendlich im Rathaus Gießen vorgestellt.

Für Menschen. Chancen. Perspektiven.

© 2012 IJB - Gesellschaft für Integration, Jugend und Berufsbildung gGmbH