IJB - Gesellschaft für Integration, Jugend und Berufsbildung gGmbH
Nordanlage 33
35390 Giessen

Tel.: 0641-96983-0
Email: info(at)ijb-giessen(dot)de

Leitbild

Perspektiven für sozial benachteiligte Menschen

Unsere Arbeit ist geleitet von der Vision einer Gesellschaft, die keinen hinter sich lässt, eine Gesellschaft, die nicht ausgrenzt, sondern fördert, die Chancen bietet, auch für vermeintlich Chancenlose. An den Menschen denken, nicht in Schichten und Klassen, stark helfen statt schwach urteilen, den Einzelnen fördern und das Ganze verbessern - wir haben bereits angefangen diese Vision zu leben und wir folgen ihr, denn das macht für uns eine gute Gesellschaft aus.

Überzeugung

Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch, gleich welcher Herkunft, welchen Geschlechts und welchen Alters, das Recht hat, ein selbstbestimmtes Leben innerhalb unserer Gesellschaft zu führen. Ein Leben mit Wahlmöglichkeiten und Entwicklungschancen. Chancen, die Perspektiven bieten. Perspektiven, die die Gesellschaft für jene schaffen muss, die ausgegrenzt und chancenlos sind. ...dass in jedem ein Potential steckt, das ihn befähigen kann, aktiv und selbstbestimmt seinen Platz in der Gesellschaft zu finden. Manchmal fehlt der Mut, das Können, ein Impuls von außen. Deshalb sind wir da.

Wünsche

Wir möchten sozial benachteiligte arbeitslose junge Menschen aus den Giessener Brennpunkten oder vergleichbaren Lebenslagen aus der Stadt und dem Landkreis Gießen durch Vermittlung beruflicher und persönlicher Kompetenzen in das Arbeits- und gesellschaftliche Leben integrieren. ...einen Beitrag zum sozialen Frieden leisten, indem wir das Unsere tun, um die Folgen negativer Entwicklungen von Arbeits- und Lebensentwürfen aufzufangen. Vor Ort, eng am Menschen und ausgerichtet an seinen Möglichkeiten.

Unsere Ziele:

Dafür engagieren wir uns. Mit kreativen, realitätstauglichen Lösungen und hoher berufsfachlicher Kompetenz sind wir auf die Förderung von Personen mit multiplen Vermittlungshemmnissen spezialisiert. Wir wollen Missstände kundtun und helfen, sie abzuschaffen. Wir wollen Schwache stärken und die Gesellschaft festigen. Wir sind überzeugt, dass letztlich nur eine sozial gerecht handelnde Gesellschaft eine starke Gemeinschaft ist. Eine Gemeinschaft, in der Menschen das leben, was eine gute Gesellschaft ausmacht: Füreinander da sein, miteinander leben, gemeinsam etwas schaffen.

Aktivität

Als anerkannter Jugendhilfeträger und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband arbeiten wir seit mehr als 20 Jahren engagiert in der berufsbezogenen Jugendsozialarbeit und der Jugendberufsbildung. Zunehmend wird unser Angebot auch von Erwachsenen genutzt, die diese oft letzte Chance ergreifen, ihr Leben zukünftig eigenverantwortlich und unabhängig zu meistern.
Wir bieten bedarfsgerecht unterschiedlichste Programme zur Qualifizierung und Beschäftigung sozial besonders benachteiligter Menschen. Dazu gehören zum Beispiel Qualifizierungsmaßnahmen in den Bereichen Bau und Bausanierung, Garten- und Landschaftsbau, Maler und Lackierer, Lagerwirtschaft oder Einzelhandel. Dabei steht der Abbau von Vermittlungshemmnissen im Vordergrund. Von ganz praktischen Hilfen wie Alphabetisierungskurse und Kursen zum Erlangen des Fahrausweises für Erdbaumaschinen über Einführung in die EDV und Bewerbungstrainings bis hin zur Entwicklung der sozialen Kompetenz widmen wir uns dem Menschen im Ganzen.
Die IJB begleitet sozialpädagogisch kompetent, eröffnet Möglichkeiten und bietet die Chance sinnvoller Betätigung. Oft wird so erstmals im Leben der Teilnehmer der Raum geschaffen, Arbeit als etwas Positives zu erfahren und sich selbst als wertvoll zu begreifen. Die Teilnehmer der einzelnen Beschäftigungs-, Qualifizierungs- und Bildungsprogramme erhalten konkrete Weiterbildungs- und Arbeitsangebote. Wir arbeiten eng und erfolgreich mit ortsansässigen Unternehmen zusammen, die seit vielen Jahren entsprechende Praktikums- und Arbeitsplätze zur Verfügung stellen.

Unsere Stärken:

Toleranz, Aufrichtigkeit, Vertrauen und Transparenz sind für uns ebenso wie Konfliktbereitschaft und Kritikfähigkeit Voraussetzung für eine gute, zielgerichtete und am Ergebnis orientierte Arbeit. Mit den uns zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln gehen wir verantwortungsvoll um. Wir achten auf nachhaltiges und umweltbewusstes Arbeiten. Wir handeln professionell in all unserem Tun. Ein anerkanntes Qualitätsmanagementsystem stellt sicher, dass die Arbeit der IJB kontinuierlich geprüft und angepasst wird, dass aufgestellte Qualitätsziele erreicht und weiterentwickelt werden.
Der Vorstand zeichnet verantwortlich für die Weiterentwicklung der Qualitätsziele. Er begleitet und unterstützt die fachliche und organisatorische Arbeit sowie finanzielle Entscheidungen.

Dieses Leitbild wurde vom Vorstand des Vereins als alleiniger Gesellschafter der GmbH gemeinsam mit Mitarbeitern und Vereinsmitgliedern erarbeitet. Es bildet die Grundlage für das gemeinsame Handeln auf dem Weg der aktiven Hilfe, die sich die IJB zur Aufgabe gemacht hat.

Für Menschen. Chancen. Perspektiven.

© 2012 IJB - Gesellschaft für Integration, Jugend und Berufsbildung gGmbH